Vortrag am 20.09.2018

 

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2018 veranstaltete die Unabhängige Frauengruppe Wertach einen Informations-Abend zur Beratung in Erziehungsfragen,  

 „GRENZEN SETZEN“.

22 Frauen aus Wertach hatten daran teilgenommen.

Referentin Frau Mag. Franziska Niemeyer, Psychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, erläuterte anschaulich wie wichtig es ist, in der Kindererziehung Grenzen zu setzen, sich und dem Kind Freiräume zu schaffen um eine bedürfnisorientierte Erziehung zu leisten.

Wichtig ist außerdem, Grundlagen zu einem Sozialen Verhalten und zum Zurechtfinden in unserer Gesellschaft zu vermitteln.

Um diese Erziehungsziele zu erreichen ist die gute Beziehung zum eigenen Kind die allerwichtigste Voraussetzung.

Nach einer lebhaften Diskussion waren alle Frauen überzeugt, dass der Abend für jeden Einzelnen gute Tipps, ob für Eltern, Großeltern und nicht zuletzt für das Kind selbst gebracht hat.

Beratungsstelle für Familien, Eltern, Paare, Kinder und Jugendliche ist das
Familienzentrum Kinderschutzbund, Mittagstr. 6, 87509 Immenstadt, Tel. 08323 - 4195